Für Cyber ​​​​Monday wurden in den USA frische PlayStation Portal-Lagerbestände zum Kauf angeboten.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verkaufte Walmart das PS5-Streaming-Gerät für 199 US-Dollar.

Der Handheld scheint gerade unterwegs zu sein und ist nicht mehr vorrätig. Wenn er also zunächst als nicht verfügbar angezeigt wird, lohnt es sich zu warten, denn vielleicht haben Sie später Glück.

Das PlayStation-Portal war nach dem Start Anfang dieses Monats schnell ausverkauft und die heutige Verfügbarkeit dürfte recht begrenzt sein.

Es ist derzeit nicht bekannt, wann das PlayStation-Portal wieder allgemein zum Kauf angeboten wird.

In den USA heißt es auf der PlayStation Direct-Website von Sony zum Handheld: „Bitte schauen Sie Anfang Dezember noch einmal vorbei, um weitere Informationen zur Lagerverfügbarkeit zu erhalten.“

Derzeit ist es im Vereinigten Königreich nicht erhältlich.

In unserem PlayStation Portal-Testbericht heißt es: „PlayStation Portal ist eine Lösung für ein Problem, das nicht jeder hat.“ Die Hardware ist gut und macht genau das, was sie verspricht, aber die Anwendungsfälle des PlayStation Portals sind nicht zahlreich.

„Es wird Menschen geben, für die diese Maschine ein Geschenk des Himmels ist, und andere, die es versucht haben, aber keinen Grund finden, sie zu benutzen. Die Bluetooth-Situation ist der einzige wirkliche Makel an der Maschine, aber es ist ein erheblicher.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *