The Division: Heartland wurde in Taiwan bewertet, was darauf hindeutet, dass der Veröffentlichungstermin bald bevorsteht.

Auf der Seite des Spiels auf der Bewertungstafel heißt es, dass es am 14. November bewertet wurde.

Der PvEvP-fokussierte Survival-Action-Shooter spielt in der ländlichen Stadt Silver Creek im Mittleren Westen der USA, die nach dem Ausbruch der Dollar-Grippe in Trümmern liegt.

„Was ist in Silver Creek los? Lüften Sie das Geheimnis, bevor sich eine neue Giftart überall ausbreitet“, heißt es in der Beschreibung des Spiels.

„Folgen Sie der weitläufigen Geschichte, um herauszufinden, warum diese einst friedliche Stadt zum Zentrum eines gewalttätigen Konflikts zwischen einer Gruppe gefährlicher abtrünniger Agenten der Division und einer aggressiven Bande nomadischer Überlebender geworden ist. Aber KI-Teams und andere Spielertrupps sind nicht die einzige Gefahr…“

Das Spiel hat noch kein Veröffentlichungsdatum erhalten und laut der Website des Spiels werden in Zukunft weitere PC-Tests erwartet, was darauf hindeutet, dass das Spiel möglicherweise in einem Early Access-Status veröffentlicht wird.

Im September gab Ubisoft bekannt, dass sich The Division 3 in der frühen Entwicklung befinde.

Der Verlag gab bekannt, dass Julian Gerety, der derzeit als Creative Director von Star Wars Outlaw fungiert, auch zum ausführenden Produzenten der The Division-Reihe ernannt wurde.

Im Rahmen der Ankündigung wurde bestätigt, dass The Division 3 ein von Geraity betreutes Projekt sein würde und dass Massive Entertainment wie bei den beiden vorherigen Spielen die Entwicklung leiten würde.

„Als ausführender Produzent wird Julian Gerati alle Spiele und Produkte von The Division beaufsichtigen, einschließlich Tom Clancys The Division 3, unter der Leitung von Massive Entertainment, die aktiv ein Team für das Spiel aufbauen“, heißt es in der Erklärung von Ubisoft.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *