Taiwans Bewertungsgremium hat offenbar die Identität von drei kommenden PlayStation Plus Classic-Titeln enthüllt.

Wie Gematsu herausfand, hat die Ratingagentur des Landes, Star Command, Disney/Pixars Buzz Lightyear, Thrillville und Thrillville: Off the Rails für PlayStation 5 und PlayStation 4 bewertet.

Buzz Lightyear von Star Command wurde im Jahr 2000 für die ursprüngliche PlayStation veröffentlicht. Thrillville erschien 2006 auf PS2 und im folgenden Jahr auf PSP, während die Fortsetzung Off the Rails (PSP) 2007 auf beiden Plattformen erschien.

Taiwans Bewertungsgremium hat bereits mehrfach kommende PlayStation Plus Classic-Titel bekannt gegeben. Anfang dieses Monats wurde Disney/Pixar Up für PS5 und PS4 gelistet, bevor nächste Woche PlayStation Plus veröffentlicht wird.

Sony hat am Mittwoch den November-Katalog mit PlayStation Plus-Spielen und klassischen Titeln angekündigt.

Zu den Titeln im neuen Spielekatalog dieses Monats gehören Teardown, Dragon’s Dogma: Dark Origin, Mobile Suit Gundam: Extreme vs. Maxi Boost On, Dead Island: Riptide Definitive Edition, Superliminal und Iouden Chronicle: Rising.

Zusätzlich zu Up werden im November Grandia, Jet Moto, Klonoa Fantasy Reverie Series und Parappa the Rapper 2 in den Klassikerkatalog aufgenommen.

Offenbar sind weitere PlayStation Plus-Klassiker durchgesickert

Der Black Friday-Sale von PlayStation startet heute und bietet laut Sony Rabatte auf mehr als 1.000 Produkte.

Spieler, die sich für PlayStation Plus Essential anmelden, können derzeit 20 % auf ein 12-monatiges Abonnement sparen. Aktuelle Mitglieder können 25 % beim Upgrade auf PlayStation Plus Extra oder 30 % beim Upgrade auf PlayStation Plus Premium/Deluxe sparen.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *