Warner Bros. hat die Registrierung für einen geschlossenen Alphatest von Suicide Squad: Kill the Justice League eröffnet.

Zur Teilnahme ausgewählte Spieler haben die Möglichkeit, das Spiel auszuprobieren, wenn die Tests zwischen dem 30. November, 6 Uhr PT / 9 Uhr ET / 12 Uhr BST und dem 4. Dezember, 12 Uhr PT / 3 Uhr ET / 8 Uhr BST stattfinden.

„Bitte beachten Sie, dass sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet und dieser Test nur einen kleinen, spezifischen Teil der Kampagne und nicht das vollständige/endgültige Erlebnis darstellt“, sagte Warner.

Suicide Squad: Kill the Justice League wird alleine oder mit bis zu vier Spielern im Online-Koop spielbar sein. Es wird vollständiges plattform- und progressionsübergreifendes Spielen unterstützen.

Die kommende Alpha, die dazu dienen soll, die Online-Infrastruktur des Spiels zu testen, wird über Steam auf PS5, Xbox Series X/S und PC spielbar sein. PC-Spielern wird empfohlen, zum Testen einen Gamecontroller zu verwenden.

Spieler benötigen ein Warner-Konto, um sich für die Alpha zu registrieren und eine Geheimhaltungsvereinbarung zu unterzeichnen, um teilnehmen zu können.

Entwickler Rocksteady hat kürzlich neben der Videoserie „Justice League“ eine neue Vorbestellung für das Spiel „Suicide Squad: Kill“ gestartet.

Beachten: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung funktionaler Cookies in den Cookie-Einstellungen.

Suicide Squad gilt als „genreübergreifender Action-Adventure-Shooter“, der in einer Open-World-Metropole spielt.

Die Hauptgeschichte handelt von den Suicide Squad-Mitgliedern Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang und King Shark, die auf der Mission sind, die Welt zu retten und die größten DC-Superhelden der Welt, die Justice League, zu töten.

Nach mehreren Verzögerungen ist der Veröffentlichungstermin von Suicide Squad: Kill the Justice League der 2. Februar 2024.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *