Electronic Arts hat EA Sports UFC 5 veröffentlicht.

Der erste Neuzugang der Mixed-Martial-Arts-Reihe seit drei Jahren erscheint am 27. Oktober 2023 für PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Spieler, die die Deluxe-Version des Spiels vorbestellen, können drei Tage früher mit dem Spielen beginnen und erhalten außerdem Kampflegenden wie Fedor Emelianenko, Muhammad Ali und Mike Tyson.

Das Spiel wird erstmals von EA Vancouver auf der Frostbite-Engine entwickelt. Die wichtigste Neuerung ist das Real Impact System.

Beachten: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung funktionaler Cookies in den Cookie-Einstellungen.

„Die Hinzufügung des Real Impact-Systems und die Einbeziehung der häufig nachgefragten Community-Upgrades verleihen UFC 5 entscheidende Titel-über-Titel-Verbesserungen“, behauptet EA.

„Erleben Sie realistischen Schlag-für-Schlag-Schaden mit äußerst präzisem Fortschritt, während sich die Eigenschaften des Kämpfers während des Kampfes realistisch verschlechtern. Spüren Sie die Kraft jedes Aufpralls mit über 64.000 möglichen Kombinationen von Gesichtsschaden.“

„Neue Fluidphysik- und Partikelsysteme verstärken das Blut und den Schweiß im weltberühmten Octagon für eine nahezu 1:1-Darstellung eines Pay-per-View-Hauptereignisses, während die Implementierung eines völlig neuen Gesichtsanimationstools die Ähnlichkeit mit diesem verbessert.“ die Kämpfer. Festzelt UFC 5 Momente Fotorealistische Kämpferdarstellungen werden durch zeitgemäße Körperformung und strähnenbasiertes Haar akzentuiert.“

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *