CD Projekt hat die mit Spannung erwartete Cyberpunk 2077 Ultimate Edition angekündigt, die das Basisspiel mit der Erweiterung Phantom Liberty bündeln wird.

Die ultimative Version des Science-Fiction-Rollenspiels soll am 5. Dezember digital und physisch für Xbox Series X/S, PS5 und PC erscheinen.

Mit der Veröffentlichung wird das Spiel zum ersten Mal physisch für Xbox Series X/S und PS5 erhältlich sein.

Nach der Ankündigung der Ultimate Edition bestätigte CD Projekt jedoch, dass die physische Veröffentlichung auf einigen Plattformen eine erhebliche digitale Komponente enthalten wird.

Das Unternehmen teilte VGC mit, dass die Xbox Series X/S-Version mit drei Discs mit Cyberpunk 2077 und Phantom Liberty geliefert wird.

Die PS5-Version enthält nur das Basisspiel auf CD, die Erweiterungen müssen Spieler separat herunterladen.

Und die PC-Boxversion enthält einen GOG-Code für Cyberpunk 2077 und Phantom Liberty.

„Unterschiede in der Art und Weise, wie Phantom Liberty in der Ultimate Edition enthalten ist, sind auf spezifische technische Anforderungen für jede Plattform zurückzuführen“, sagte ein Sprecher von CD Projekt gegenüber VGC.

Nach dieser Nachricht äußerten einige Fans ihre Enttäuschung darüber, dass einige Boxversionen des Spiels nicht so „vollständig“ sein würden, wie der Titel vermuten lässt.

„Das macht keinen Sinn“, schrieb X-Benutzer Skorn. „Die endgültige Version sollte alle auf der CD veröffentlichten Inhalte enthalten. Warum sind PS5-Spieler im Nachteil, obwohl die Xbox-Version alle Inhalte auf Disc enthält?

„Ja, ich würde es nicht kaufen, wenn nicht alle Inhalte für die PS5 auf CD wären“, sagte David Masser. „Sehr seltsame Entscheidung und keine gute.“

„Mir wurde gesagt, dass es auf Sony-Seite ein Problem mit der Einbindung von DLC in Spiele gibt“, sagte John Linman von Digital Foundry.

„Sony erlaubt Entwicklern, DLC auf Disc-Builds zu kompilieren, wie wir es auch von anderen Beispielen kennen“, antwortete Is It Play, ein Twitter-Account, der sich der Erhaltung und Zugänglichkeit von Videospielen widmet.

„Ja, und ich vermute, dass das hier vor sich geht“, sagte Linman. „Sie wollten keinen separaten Build nur für die CD erstellen.“

CD Projekt sagte außerdem, dass die Ultimate Edition eine Reihe zuvor veröffentlichter digitaler Artikel im Rahmen des „My Rewards“-Programms enthält, die allen registrierten Benutzern zur Verfügung stehen.

Im September sagte Gabe Amatangelo, Game Director von Cyberpunk 2077, dass das Studio keine weiteren größeren Updates für den Titel plant, da es seinen Fokus auf andere Projekte verlagert hat, einschließlich der Fortsetzung des Spiels, die derzeit im nordamerikanischen Studio von CD Projekt entwickelt wird.

Cyberpunk 2077 Ultimate Edition angekündigt, die PS5-Box-Edition wird Phantom Liberty nicht auf der CD enthalten

„Das Projekt befindet sich derzeit in der Konzeptionsphase und wird von einem Team aus Veteranen entworfen, die für die Feinabstimmung von Cyberpunk 2077 und das Design von Phantom Liberty verantwortlich waren“, sagte Adam Badowski, Chief Creative Officer von CD Projekt, letzten Monat.

CD Projekt behauptete kürzlich, dass Cyberpunk 2077 25 Millionen Mal verkauft wurde, was bedeutet, dass es sich nach seiner Veröffentlichung „viel schneller“ verkauft als The Witcher 3, und dass Phantom Liberty in der ersten Woche der Verfügbarkeit über drei Millionen Mal verkauft wurde.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *